Huawei bringt MatePad im 11,5-Zoll-Format

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Das neue MatePad 11,5 von Huawei soll durch sein grosses Display überzeugen. Neben der Basisversion kommt auch eine Variante mit mehr Speicher und einer Tastatur.

Foto: Huawei

Mit dem MatePad 11,5 bringt Huawei ein neues Mittelklasse-Tablet auf den Markt. Es ist ab sofort für 299 Euro in der Version mit 6 GB Arbeitsspeicher verfügbar. Die Variante mit 8 GB kommt zusätzlich mit einer ansteckbaren QWERTZ-Tastatur und kostet 429 Euro.

Das Tablet hat ein Unibody-Gehäuse aus einer grauen Aluminiumlegierung und wiegt 499 Gramm. Das Display im 3:2-Format bietet eine üppige Diagonale von 11,5 Zoll, 2.200 x 1.440 Bildpunkte und 120 Hz Bildwiederholrate.

Weitere Features sind 128 GB Datenspeicher, vier Lautsprecher, eine rückwärtige 13-Megapixel-Kamera und eine 8-Megapixel-Frontcam. Der Akku mit 7.700 mAh soll bis zu 10,5 Stunden Videowiedergabe ermöglichen, geladen wird mit 22,5 Watt.

Als Betriebssystem kommt das Huawei-eigene HarmonyOS in der Version 3.1 zum Einsatz. Der Prozessor ist ein Snapdragon 7 Gen 1, auf ein Mobilfunkmodem muss man aber verzichten.

*Boris Boden leitet die Testredaktion für die Zeitschriften Telecom Handel und com!, außerdem ist er stellvertretender Chefredakteur der Telecom Handel. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Handy, Smartphones und Tablets. Vor seinem Drang, technische Spielzeuge auszuprobieren, ist kein Gerät sicher.

FacebookTwitterXINGLinkedInEmailTeilen

Hat dir der Beitrag gefallen dann unterstütze doch IT-Welt!

Noch mehr schau doch mal bei uns vorbei!